Roßstein und Buchstein September 2016

Gipfel : Roßstein (1698m); Buchstein (1701m)

Gipfelstürmer : Hias

Begleiter: Magdalena und Kathi

Hütte : Tegernseer Hütte

Link zu Tour :

GPSies - Tegernseer Hütte

Tourenbeschreibung:

Familienwanderung zur Tegernseer Hütte in den Tegernseer Bergen.

Startpunkt für unsere Tour ist der Wanderparkplatz bei der Klamm an der B307 kurz hinter Wildbad Kreuth. (Kleingeld für Parkticket mitnehmen!)

Von hier geht es gut ausgeschildert los Richtung Ross- und Buchstein.

Anfangs gehts noch gemütlich am Schwarzenbach entlang.

Hier schon mal ein erster Blick auf die beiden Gipfel.

Die Buchsteinhütte lädt schon zu einer ersten Rast ein.

Ab der Buchsteinhütte wird es dann auch steiler, die Tegernseer Hütte ist schon von Weitem zu sehen.

Blick auf den Roßstein von der Terasse der Tegernseer Hütte aus.

Ausblick vom Gipfel des Roßstein auf 1698m Richtung Norden zu den Kampen und dem Seekarkreuz.

Hier waren Andi und ich heuer schon im Frühjahr: Überschreitung Kampen Mai 2016

Und natürlich das wohl bekannteste Motiv der Tegernseer Hütte.

Richtung Süden sieht man den Guffert und auch die Blauberge. Auch hierzu gibt es schon einen Bericht von Andi und mir: Überschreitung Blauberge November 2015

Hinter der Hütte beginnt der Aufstieg zum Buchstein. Eine kurze I/IIer Kletterstelle (nicht versichert).

Blick zum Roßstein vom Buchstein Gipfel.

Gipfelkreuz des Buchstein auf 1701m.

 

Selfie beim Absteig :-)

 

 Fazit:

Sehr schöne und familientaugliche Wanderung. Am Wochenende und bei schönem Wetter ist hier natürlich Einiges los. Die Hütte ist auch relativ klein und dementsprechend lange kann die Schlange am Ausschank sein. Trotzdem sind dies aus meiner Sicht 2 Gipfel die in keiner "Sammlung" fehlen dürfen :-).