Tennengebirge September 2015

Gipfel : ----

Hütten : Laufener Hütte

Gipfelstürmer : Hias und Andi

Link zur Tour :

GPSies - Laufener Hütte September 2015

 

Tourenbeschreibung :

Das alljährliche Tennengebirge stand auf dem Programm, bereits zum achten Mal. Dieses mal sollten wir aber kein gutes Wetter haben, wenn man dem Wetterbericht glauben schenken konnte. Wie immer gehts unterhalb der Karalm los. Die Wolken hingen schon mal tief bei der Ankunft.

 

An der Hütte angekommen, machten wir uns noch "Krautspotzn" und dann machten wir es uns in der warmen Hütte gemütlich.

 

Tag : 2

Der nächste Morgen, war wie angekündigt, sehr sehr schlecht und regnerisch bei 2°C

 

So beschlossen wir keine Bergtour zu machen. Stattdessen sah der heutige Tag nach dem Frühstück so aus :D wir waren vorbereitet ;)

 

So ganze Hüttentage sind wir dann doch nicht gewohnt. Der Hias versucht sich im Mikado gegen die Tochter einer Hüttenwirtin ;)

 

Der Andi beobachtete das und trank eine Nachmittagshalbe, Seltenheitswert ! :D

 

Der Blick ging Nachmittags nochmal nach draussen, und man sah schon den ersten Schnee auf den Berggipfeln.

 

Laufener Hütte

 

Dann machten wir uns mal an die Arbeit. Wie letztes Jahr hatten wir auch heuer wieder einen Schweinebraten dabei.

 

Hias beim anschwitzen.

 

Hias und Andi in der "Kuchl" :D

 

Fertig. Leeeecker :)

 

I dad sogn, sauguad wars ! :)

 

Der restliche Abend sah dann so aus.

 

Tag 3:

Am nächsten Morgen stand der Abstieg und die Heimfahrt bevor. Zuerst mussten wir aber bei dichtem Schneetreiben absteigen bei -2°C.

 

Hias und Andi

 

Fazit : Alle Jahre wieder ist es schön hier oben, auch wenn wir heuer das erstmal wirklich keine einzige Bergtour machen konnten. Aber mit den richtigen Leuten auf der Hütte macht so ein Hüttentag richtig Spaß. Der Schweinebraten war auch wieder vom Feinsten :). Nächstes Jahr werden wir dann wieder mehr Glück haben mit dem Wetter.

Hier eine Liste mit den Links der vergangenen Jahren auf der Hütte :

2007

2008

2010

2011

2012

2013

2014