Wildschönau Mai 2013

Gipfel : Roßkopf (1731m), Marchbachjoch (1496m)

Gipfelstürmer : Hias

Gast : Kathi

 

Eine erste Frühlingswanderung ging heuer nach Wildschönau in die Kitzbühler Alpen. Nach vielen Regentagen konnten wir einen der ersten schönen Tage nutzen.

Da der Wanderweg direkt unterhalb der Gondelbahn verläuft starteten wir etwas abseits in Niederau.

 

 

Nach einer guten Stunde kommt man auch schon am Marbachkoch an, wo auch schon der erste Gipfel mit 1496m wartet. Hier tummeln sich dann auch schon viele andere die mit dem Moutainbike oder der Bahn ankommen.

 

Wir wandern jedoch gleich weiter Richtung Rosskopf, wo es auch etwas steiler raufgeht und somit auch etwas ruhiger Winken

Hier der Blick zurück zum (zugebauten) Markbachjoch.

Der weitere weg führt dann am Kamm hoch.

 

Wo wir dann auch bald den Rosskopf mit 1731m erreichten.

 

Für den Abstieg wählten wir die Route über die Horler Stiege.

 

Dieser Weg geht auf der gegenüberliegenden Seite wieder etwas steiler runter.

 

Über eine kleine Schleife kommt man hier aber wieder schnell zurück aufs Markbachjoch wo man den Weg ins Tal antreten kann.

Fazit:

Gemütliche Frühlingswanderung wenn auf den "richtigen" Bergen noch zu viel Schnee liegt. Die Runde ist locker an einem halben Tag machbar, je nachdem wie gemütlich man noch auf den Hütten ist ... Cool