GPSies - Siebensteinkopf über Reschbachklause

 

Für eine Wanderung zum Siebensteinkopf bietet sich der Parkplatz Wistlberg in Finsterau an

 

Auf der Übersichtskarte kann man sich schon über die Route informieren und ggf. auch andere Wege wählen

 

Wir wählen den Weg Richtung Alte Klause

 

Die Alte Klause lädt schon zu einer kurzen Rast ein

 

Wir folgen dem Weg weiter am Reschbach entlang

 

Bis wir die Reschbachklause erreichen

 

Hier gibt es auch wieder eine interessante Schautafel

 

Weiter gehts bergauf Richtung Siebensteinkopf

 

Kurz darauf erreichen wir die Landesgrenze zu Tschechien

 

Ganz schön frisch ist es mittlerweile geworden ...

 

Der Gipfel des Siebensteinkopfes 1263m. Leider heute ohne Aussicht

 

Davon war heute auch weniger zu sehen

 

Hier noch ein Bild vom Abstieg

 

Wir folgen dem Weg immer weiter bis zur Teufelsbachklause

 

Wiederum mit einer Schautafel

 

Von hier kann man eigentlich direkt zurück zum Auto gehen. Wir haben uns noch dafür entschieden etwas "ins Holz" zu gehen um den Streuberg und den Sandberg zu erkunden. Dabei entdeckten wir mitten im Wald diese Hütte

 

Hier der "Gipfel" des Streubergs 1034m

 

Und hier noch der "Gipfel" des Sandbergs 1082m

 

Beides nicht zwingend die lohnenswerten Ziele Zunge ausstrecken