GPSies - Großer Falkenstein über Ruckowitzschachten

 

Aufgrund der ergiebigen Schneefälle der letzten Tage entschieden wir uns ganz spontan zu einer Nachttour mit Schneeschuhen auf den Falkenstein.

Gerade nachts bei Schneefall immer wieder eine tolle Sache und auch garnicht so einfach :-)

Also Schneeshuhe festgezogen und los gehts...

 

.. durch eine wunderschöne Winterlandschaft

 

Damit wir uns ja nicht verlaufen ;-)

 

Hoffentlich schüttelt da keiner ...

 

Der Andi beim Gipfelanstieg

 

Der Hias am Gipfelkreuz bei starkem Schneefall

 

Ein tolle Tour, kann man wirklich nur weiterempfehlen auch mal nachts die Berge zu erklimmen. Wobei man schon über gute Ortskenntnisse und auch Orientierungssinn verfügen sollte (Verlaufen nicht ausgeschlossen)