Sagwasser - Tummelplatz - Sulzriegel - Großallmeyerschloß - Marienburg

Gipfel :   Sulzriegel / Hochgfeichtetstein(1260m), Großallmeyerschloß / Hohlstein (1196m); Marienburg (1137m)

Hütte : -

GPSies - Sagwasser - Sulzriegel

Tourenbeschreibung:

Berichte zur Besteigung des Sulzriegel und Hohlstein gibt es schon mehrere auf unserer Seite. Die Gegend ist auf jeden Fall so schön, dass es einen eigenen Bericht wert ist.

Startpunkt ist diesmal der Wanderparkplatz bei Sagwasser.

 

Ankunft beim Tummelplatz.

Hinter dem Haus führt (deutlich sichtbar) ein schmaler Pfad in den Wald hinein den wir weiter folgen bis wir zu den Steintürmen kommen.

Eine beeindruckende Landschaft hier oben.

 

 

D´Hoiba waren heuer auch schon früh reif.

 

Ausblick zum Lusen.

Der Kamm am Hochgfeichtetstein auf 1260m.

Gipfelstürmer Hias am Gipfel.

Vermessungspunkt am Gipfel mit Blick zum Hohlstein.

Auf der Rückseite gibt es noch weitere Steintürme. Links hinten der Steinfleckberg.

Wieder zurück am Tummelplatz, ein wunderbar ruhiges Plätzchen. Selten dass ich hier jemand getroffen habe.

Weiter gehts Richtung Süden auf dem Pfad zum Großallmeyerschloß.

 

 

Großallmeyerschloß oder auch Hohlstein genannt auf 1196m.

Blick zurück zum Sulzriegel (rechts) und Lusen (links).

Beim Abstieg vom Felsen folgen wir dem schmalen Pfad links weiter in den Wald hinein bis wir zur Marienburg mit dem Marienmarterl kommen.

Auch hier sind im Wald größere Felsgruppen "versteckt".

Über den alten Marienburgweg (teilweise nicht ausgeschnitten) gehen wir zurück zum

Forstweg der dann auch zurück zur Aufstiegsroute führt.