Buchenau - Lindbergschachten bis Falkenstein

Gipfel :  Großer Hahnenbogen (1257m), Kleiner Hahnenbogen (1232m), Kiesruck (1265m),

            Fahnenriegel (1199m), Scheuereckberg (1196m), Großer Falkenstein (1315m)

Gipfelstürmer : Andi + Hias

Hütte : -

Link zu Tour :

GPSies - Buchenau über Schachten zum Gr Falkenstein

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt für eine ausgiebige Wanderung war wiedereinmal der Wanderparkplatz in Buchenau.

Von hier führt der Weg direkt hoch zum Lindbergschachten.

Egal ob bei Sonne, Regen oder Nebel ... im Woid ist es immer schön :-)

Hütte am Lindbergschachten.

Weiter geht es zum Hahnenbogen.

Gipfelkreuz des Hahnenbogen.

Der nächste Gipfel ist nicht mehr weit. Hier das kleine Felsentor beim Kiesruck.

Kleines aber schönes Gipfelkreuz am Kiesruck.

Kurz danach erreichen wir auch schon den Fahnenriegel...

Mit einem kleinen Marterl auf dem Gipfel.

Nächster Wegpunkt ist der Jährlingsschachten.

Am oberen Ende des Schachten befindet sich der Gipfel des Scheuereckberg.

Die Bäume auf den Schachten sind einfach beeindruckend.

Weiter geht es zum Albrechtschachten.

Bei etwas schlechterem Wetter kann man mal so richtig die Ruhe geniessen. Keine Menschenseele unterwegs :-)

 

 

Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Falkenstein.

Gipfel Falkenstein.

Jetzt freuen wir uns auf eine gscheite Brotzeit beim Milo :-)

Zurück nach Buchenau geht es über die Südseite des Falkenstein durch schöne Buchenwälder.