Moldauquelle - Siebensteinkopf -  Bucina  Januar 2015

Gipfel : Siebensteinfelsen (1263m)

Gipfelstürmer : Hias

Hütte : ---

Link zu Tour :

GPSies - Finsterau - Moldauquelle - Siebenstein - Bucina

Tourenbeschreibung :

Ursprünglich haben wir diese Tour kurz nach Weihnachten als Skitour oder Schneeschuhtour geplant, aufgrund des wenigen Schnee´s wurde es  dann eine einfache Winterwanderung.

Startpunkt war wie schon öfters in dieser Gegend der Parkplatz Wistlberg in Finsterau.

 Der Weg führt hier wunderschön am winterlichen Reschbach entlang.

 Erster Wegpunkt ist die "Alte Klause"

 Weiter gehts am Schwellgraben entlang ...

 ... bis zur Reschbachklause.

Wir folgen dem weiteren Weg Richtung Siebensteinkopf, biegen jedoch nicht ab, sondern gehen weiter Richtung Moldauquelle.

Eine Karte oder ein paar Ortskenntnisse können ab jetzt nicht schaden, da dieser Weg auch bei wenig Schnee schnell zugeweht sein kann.

 Hier die Moldauquelle.

 

 

 

 

 Zurück geht es den selben Weg bis zur Abzweigung Siebensteinkopf, den wir als Nächstes ansteuern.

 

 

 Auch hier war heute noch Niemand.

Auf der Rückseite steigen wir wieder ab.

Hier trifft man dann direkt auf die "Buchwaldstrasse" die direkt nach Bucina führt. Diesen Abstecher nehmen wir auch noch mit.

An der Grenze steht ein symbolischer "Eiserner Vorhang".

Ab hier führt dann eine Forststrasse weiter nach Bucina.

Hier befindet sich noch ein letztes Stück der alten Grenze.